Verstantaltungshinweis

28. September 2022
Dekanat Siegen
Die Fachkonferenz Caritas im Dekanat Siegen lädt am 20.10 um 17.30 Uhr zu einer Veranstaltung mit Pr. Dr. Gernardt Trabert aus Mainz bakannt auch als "Straßen-Doc" ein. ...

„Vor dem Tod sind alle gleich???“
Eine spannende Frage, die sich bei zunehmender Armut und gesellschaftlicher Ausdifferenzierung stellt. Wir erleben im Bereich der Sterbe- und Trauerbegleitung sowie bei Bestattungen immer größere Unterschiede – und immer mehr Menschen und Angehörige, die sich eine angemessene Bestattung gar nicht mehr leisten können. Deshalb möchte die Fachkonferenz Caritas im Dekanat Siegen dieses Anliegen thematisieren.
Wir laden ein zu einem Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion am
20.10.2022 um 17.30 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) in die Bismarckhalle, Siegen-Weidenau, Bismarckstr. 47.
Für unsere Veranstaltung konnten wir den „Straßen-Doc“ Prof. Dr. Gerhard Trabert aus Mainz gewinnen. Verschiedene Menschen, die sich hier vor Ort in Siegen mit der Thematik auskennen, werden auf dem Podium sitzen. Angaben zu den Mitwirkenden können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen. Zusätzlich wird es einen „Markt der Möglichkeiten“ geben.
Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt, der Eintritt ist frei.
Es wäre schön, wenn Sie selbst teilnehmen können und die Einladung an interessierte Personen weitergeben. Anmeldungen werden erbeten bis zum 13.10. an:
info@dekanat-siegen.de / 0271-30371010
Wir freuen uns auf Begegnung und Auseinandersetzung mit vielen, denen dieses Thema am Herzen liegt.
Noch ein Hinweis: Bitte beachten Sie die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln.