Biblische Spiritualität

Sr. Dr. Igna Kramp
19.30 Uhr - Der Heilige Geist und wir - Geistliche Prozesse in der Bibel Sr. Dr. Igna Kramp
© Red Zeppelin

Wie geht das, sich von Gott führen zu lassen? Woher weiß ich, dass etwas, das ich wähle besser oder größer oder richtiger ist als etwas anderes, dass es mich meinem Lebensziel näher bringt und mich in der Beziehung zu Gott wachsen lässt? Und wie geht so etwas in Gemeinschaft? Die Heilige Schrift erzählt uns von vielen Erfahrungen, die das Volk Israel und später die junge Kirche mit Gott gemacht hat. Es sind Weggeschichten, in denen sich die inneren und die äußeren Wege verbinden und Gott auf verschiedene Weise spricht: Durch die Schriften, durch die Geschehnisse, durch innere Erfahrungen und durch andere Menschen. Nicht selten, sind es gerade Umbruchs- und Krisenzeiten, in denen sich die Wegerfahrung besonders verdichtet. Ein guter Anstoß, wie wir heute als Kirche die Führung Gottes suchen können.

Sr. Dr. Igna Kramp CJ, Jahrgang 1974, gehört seit 2002 zur Congregatio Jesu. Sie hat Geschichte, Germanistik und Theologie studiert. Wissenschaftlich hat sie sowohl mit einer Doktorarbeit zu einem literaturwissenschaftlichen als auch zu einem neutestamentlichen Thema gearbeitet. Sie ist Leiterin der geistlichen Prozessbegleitung im Bistum Fulda.

Anmeldung