Fest des Transitus der hl. Klara

19. Juli 2022
Am 10. August feiert die franziskanische Familie den Transitus der hl. Klara. Transitus bedeutet Übergang… in diesem Fall, das Gedenken des „Hinübergehens“ der Heiligen ins ewige Leben. Auch hier auf der Eremitage begehen wir das Gedenken an diese große franziskanische Frau.

Wir laden ganz herzlich zu einer Vigilfeier um 19. 30 ein. Bei schönem Wetter feiern wir in der Wallfahrtsanlage, bei schlechtem Wetter in der Klosterkirche. Im Anschluss laden wir zu einem gemütlichen Beisammensein im Garten des Hospizes, bzw. bei schlechtem Wetter in den Räumen des geistlichen Zentrums ein.

Um uns zu organisieren sind wir um eine Anmeldung per Mail, über die Homepage oder per Telefon dankbar. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Die Schwestern der Eremitage